The Moto Quest – Balkan Diaries

Über Aileen und ihr „The Moto Quest“ wurde schon viel on- und offline geschrieben. Persönlich fand ich Sven Wedemeyers Artikel in der FUEL sehr schön und persönlich geschrieben.

Ihre Motorradtour durch Asien fand durch eine Dengue-Infektion ein sehr abruptes Ende, ihre Abenteuerlust und ihr Fernweh wurden hierdurch aber eher noch gesteigert. Persönlich lernte ich Aileen nach ihrer Rückkehr nach Berlin kennen. Als Mutter der Kompanie der „Berlin Café Racers“ scharte sie in ihrer einnehmenden und energiegeladenen Art die Classic Bike-Szene Berlins um sich, organisiert Ausfahrten, Events und Treffen.

Seit ein paar Wochen ist sie nun wieder auf Tour. Bis Ende Juni bereist sie von Italien aus den Balkan bis nach Bukarest.

Motoquest_Balkan_Diaries_Route

War sie in Asien noch auf ihrer umgebauten Honda Tiger unterwegs, bewegt sie nun eine Ducati Scrambler Sixty2. Auch wenn das Bike etwas schmal gebaut ist, das Gepäck für die große Tour hat trotzdem drauf gepasst.

Zu Ihrer Motivation schrieb mir Aileen:

Träumen wir nicht alle davon unserer kontrollierten Realität und dieser plastikartigen Blase, welche wir geschaffen haben und “Leben” nennen, zu entfliehen? Ich schwinge mich in den Sattel, um selbst Meister meines Schicksals zu werden, statt ein Opfer der gesellschaftlichen Zwänge und Erwartungen zu sein. The Moto Quest ist mehr als nur eine Reise auf einem Motorrad. Es ist eine abenteuerliche Metamorphose des Protagonisten, in der es darum geht sich auf die Komplexität der Natur und verschiedenen Kulturen einzulassen und das eigene Bewusstsein spirituell zu bereichern.

Ich habe eine bewegende Lebensgeschichte und gesundheitliche Umstände, die mich ermutigt haben, mich auf diese Expedition zu mir selbst einzulassen und meine Träume zu leben. Ich lade den Zuschauer durch Social Media ein, mich zu begleiten und sich inspirieren zu lassen. Es ist ein wirklich mutiger Schritt sich selbst zu verwirklichen und zu beweisen, dass alles möglich ist. Durch Fotos, Texte und Videos teile ich authentisch und ehrlich meine Erfahrungen und Emotionen und hoffe auf der ganzen Welt Unterstützung zu finden, um meinen Tank und meinen Bauch zu füllen.

Folgt Aileen auf ihrer Tour, sie postet regelmäßig auf Facebook und Instagram, das eine oder andere Filmchen hat auch schon ihren Weg in ihren YouTube-Kanal gefunden.

Update:

Aileen ist nun in Bukarest angekommen, hier ist ihr erstes Fazit:

Advertisements

Ein Gedanke zu “The Moto Quest – Balkan Diaries

  1. Pingback: Endurotouren in Bosnien – Kettenritzel.cc

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s