Honda CB 500 F von K-Speed

Bei der Lektüre der aktuellen MO stolperte ich über den in meinen Augen tollen Umbau der neuen Honda CB 500 F von K-Speed, die auf der Thailand International Motor Expo 2015 von Honda vorgestellt wurde.

Honda_CB_500_F_K_Speed_1

Heck? Wer braucht schon ein Heck? Durch die radikale Reduktion auf einen Einsitzer ist das Design sehr vorderradlastig und nach vorne drängend. Die Konturen des Tanks und der Seitenverkleidungen geben dem Umbau neben der Bereifung mit Metzeler Karoo 3 die nötige Aggressivität. Auch wenn es nur eine Studie ist, würde das Teil eine schöne Fahrmaschine abgeben. Durch den Umbau wird es einige seiner 190 kg Ursprungsgewicht verloren haben, so daß die 48 PS hier für noch mehr Fahrspaß sorgen können.

Honda_CB_500_F_K_Speed_3

Honda_CB_500_F_K_Speed_2

Honda_CB_500_F_K_Speed_4

Notiz an mich selbst: mal mehr in den asiatischen Custombike-Markt schauen. Und Honda darf ruhig weiter mehr Mut aufbringen für Custombikes. Auf der EICMA hat mir das letztes Jahr auch schon gut gefallen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Honda CB 500 F von K-Speed

  1. Papavonvier

    Sieht total cool aus, das Bike. – Leider sie selbst der kleine Japaner darauf aus, wie der berühmte Affe auf dem Schleifstein. Ich stelle mir gerade vor, wie ein mittel großer, bis großer Europäer auf diesem Bike aussähe?

    Also ja, sieht total cool aus. Aber irgendwie doch nur rein zum angucken.

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s