Touratech R9X

Anlässlich des diesjährigen Touratech Travel Events am letzte Wochenende präsentierte Touratech Racing seinen neuesten Coup: der Start bei den Red Bull Romaniacs vom 25. bis 29. Juli mit einer modifizierten R nineT. Einem Bike, das eher für Lifestyle und entspanntes Cruisen als für Endurosport in seiner extremsten Form steht. Gerhard Forster, der für Touratech Racing schon zahlreiche Platzierungen unter den Top Ten der weltbesten Extrem-Enduristen eingefahren hat, wird die Touratech R9X durch die Karpaten pilotieren.

Nur so zur Erinnerung: die Red Bull Romaniacs gehören zu den härtesten Hardenduro-Rennen des Planeten. Angetreten wird da üblicherweise mit dem besten und leichtesten Enduromaterial. Nicht wissend, was Touratech genau an Modifikationen in die R nineT gesteckt hat, kann man aber davon ausgehen, daß sie in einer deutlich höheren Gewichtsklasse als die Konkurrenzmaschinen spielt. Optisch bringt sie zwar deutlich härtere Endurozüge mit als beispielsweise eine Benders Echte Benduro, aber ob das für dieses Rennen ausreichen wird?

Eine herrlich bekloppte Idee ist es auf jeden Fall und Gerhard Forster gehört schon jetzt mein größter Respekt.

Bilder: Touratech

Advertisements

2 Gedanken zu “Touratech R9X

  1. Die direkte Konkurrenz fährt eine 1090er KTM und heißt Chris Birch. Chris wird dazu noch auf eigener Achse anreisen, sagt KTM. Von Chris gibt es einige Videos, auf denen er mit Zweizylinder KTM durch wildes Gelände fährt. Wenn man es kann, dann geht das.
    Die R9T wiegt 192 kg leer und hat 110 PS, Bei der R9X vermute ich ein ähnliches Gewicht. Die Rambler hat Touratech mit vielen Titan und Kohlefaserteilen auf 199 kg voll gebracht. Die Katie wiegt 228 kg voll, da wird die Touratech drunter liegen.
    Wird auf jeden Fall unterhaltsam, den dicken Moppeds zuzusehen.

    1. Das wird auf jeden Fall ein Spaß. Chris Birch hat ja schon ausführlich gezeigt, daß er auch mit ’nem dicken Adventure-Brummer trialmässig unterwegs sein kann!

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s