Uwe Ehingers „Rusty Diamonds“

Werkstattbesuch-Uwe-Ehinger

Letzte Woche hatte ich die Gelegenheit, Uwe Ehinger von Ehinger Kraftrad in seinem Atelier / Büro in der Hamburger Speicherstadt zu besuchen. Kurz nach der Begrüßung sind wir schon tief drin im Thema Motorrad, vieles dreht sich um Uwes Schatzsuche nach alten Motorrädern, die ihn so gut wie um die ganze Welt geführt haben. Skurrile Geschichten um Hinterhoffunde in der argentinischen Pampa oder Verhandlungen mit der südkoreanischen Polizei (inklusive des Vortragens deutschen Liedgutes) bilden die Grundlage für das Buch „Rusty Diamonds“, welches er gerade mit seiner Partnerin Katrin aufgelegt hat. Uwes „Expeditionen“ sind auch deshalb so gut dokumentiert, weil er potentiellen Käufern erstmal Bilder der gefundenen Motorrädern per Post schicken musste, um diese für das Objekt zu interessieren. In einer Zeit ohne Internet war eben auch der Handel mit seltenen Motorrädern zeitlich etwas aufwendiger. Aber wie Uwe auch klar betont: in der heutigen Zeit wären solche Funde wie er sie gemacht hat nicht mehr möglich.

Um ein Geschäft wie das seine besser skalieren zu lassen – wie man in New-Economy-Sprech sagen würde – bemühte sich Uwe irgendwann man um die Exportlisten von Harley-Davidson und fand heraus, welche immensen Stückzahlen unter anderem an die südkoreanische Polizei geliefert wurden. Was Uwe zugute kam war der Umstand, daß die Polizeiwerkstätten es mit der Reparatur der Harleys nicht so wirklich hatten, es wurden lieber Neufahrzeuge geordert. Mit einigem Verhandlungsgeschick konnte Uwe schließlich containerweise die Altfahrzeuge nach Deutschland exportieren.

All dies führte dazu, daß Uwe heute auf einem der bedeutendsten Harley-Fundus weltweit sitzt. Was ihn anhand der steigenden Preise für Komplettmotorräder und Teile aus Milwaukee zu einem sehr entspannten Menschen macht.

Die Fertigungsqualität des Buches ist der der Ehinger Krafträder absolut ebenbürtig. Tiefgeprägter Titel, bedruckter Beschnitt, ein Einband, der auch als Poster fungiert sowie tolle Typografie machen es zu einem tollen handwerklichen Gesamtwerk.

Das Buch ist für 78,00 € unter anderem bei Amazon zu haben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Uwe Ehingers „Rusty Diamonds“

  1. Pingback: Der Liebster Award | kettenritzel.cc

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s