Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Packwahn: Innentaschen für die Motorradkoffer

Die Koffer an meiner BMW sehen vielleicht nicht sehr sportlich aus, aber sehr praktisch sind sie schon. Wenn man sie allerdings für eine Tour bepackt, ist man relativ schnell mit diversen Taschen und Beuteln dabei, um alles unterzubringen. Oder man packt die Sachen direkt in die Koffer rein, was aber relativ schnell kramsig werden kann. Für mich als Packspiesser keine Alternative.

So machte ich mich auf die Suche nach geeigneten Innentaschen, um aber schnell festzustellen, daß die Taschen entweder unförmig sind oder pro Stück mindestens 65 € kosten sollten. Oder beides.

Lustigerweise hat sich Kollege Sebastian für seine G650GS zur gleichen Zeit Innentaschen bestellt. Wie eine kleine „Anprobe“ zeigen sollte, passen diese wie angegossen auch in meine Koffer, worauf ich sie auch bestellt habe:

IMG_4911

 

Die Taschen haben auch eine kleine aufgesetzte Aussentasche, die per Reissverschluss abzutrennen ist. Diese Aussentasche füllt exakt die Ausbuchtung im unteren Rückenteil des Koffers aus.

IMG_4912

 

Die Taschen wachsen auch mit den Koffern mit, fährt man die BMW-Koffer „breit“ (also ausgefahren), kann man die Taschen auch mittels Reissverschluss tiefer machen.

IMG_4913

 

Und das beste ist: das 2er-Set kostet mit 69,50 € soviel wie andernorts eine einzelne Tasche.

 

Zurück

Garagenträume

Nächster Beitrag

Einmal Polizei spielen

  1. susi

    Die Taschen sind aber nicht wasserdicht oder?

  2. Nein, die sind nicht wasserdicht. Reicht auch wenn die Koffer wasserdicht sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén