Man kann immer was am Mopped optimieren

Der Vorbesitzer meiner 650er hatte einen abschliessbaren Öltankdeckel montieren lassen. Blöderweise brach beim geplanten Ölwechsel der Schliesszylinder, so daß ich mit einem Loch im Deckel rumfahren musste. Ging, sah aber scheisse aus:

Tankdeckel alt

Wenn schon ein neuer Deckel hermusste, dann wenigstens einer, der etwas mehr konnte als nur abschliessen:

Tankdeckel neu

Mit dem Öltemperaturmeßstab von Ries Motorsport ist nicht nur das ordnungsgemäße Verschließen des Öltanks gesichert sondern auch die Anzeige der Öltemperatur. Warum? Weil es geht!

Wenn man möchte kann man auch auf den Ölmeßfühler noch die Füllstandmarkierungen fürs Öl einfeilen, da aber auf dem alten Öltankdeckel auch keine waren, fehlte mir der Maßstab dafür. So bleibt mir lediglich das Schauglas zur Ölstandskontrolle. Reicht aber auch. Oder?

Advertisements

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s