Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Schlagwort: Jo Fischer

Motorcycle Night No. 2

Motorcycle Night No. 2 Bassy Club Berlin

Heute abend findet im Berliner Bassy Club die zweite Motorcycle Night statt. Eine Nacht mit Garagenambiente, Bikerfilmen und öligen Händen.

Neben Musik vom Plattenteller treten Rosie and the Amateurs of Speed treten live auf, Jo Fischer signiert sein Wheels & Waves-Buch und David Biene siebdruckt seine „Satan is my motor„-Shirts live vor Ort.

Für nen Heiermann seid ihr dabei, los geht es um 20:00 Uhr in der Schönhauser Allee 175.

Buchpräsentation „Wheels & Waves“

Jo Fischers „Wheels & Waves“-Buch habe ich Euch schon vor ein paar Wochen vorgestellt. Bei der Buchpräsentation heute Abend im Harry Damson Speed Shop habt ihr die Möglichkeit, es Euch live und in Farbe Schwarz-Weiß anzuschauen und natürlich käuflich zu erwerben.

Jo Fischer Buchpräsentation

Nach dem Wheels & Waves ist vor dem Wheels & Waves

Der Berliner Fotograf und Zweiventilboxerfahrer Jo Fischer hat das Wheels & Waves in den letzten beiden Jahren fotografisch mit seiner Leica festgehalten. Für ihn typisch ist die kontrast- und ausdrucksstarke Schwarz-Weiss-Fotografie, mit der er auf 140 Seiten eines der führenden Happenings der Motorradkultur unserer Tage dokumentiert hat.

wheels and waves jo fischer photography

Angelegt auf DIN A4 quer, ausgeführt im Offsetdruck, hardcover-gebunden ist der Bildband nun in einer Kleinauflage von 500 Stück verfügbar. Zu beziehen ab dem 15.02.2015 für 49,00 €, Vorbestellungen sind schon jetzt unter http://jofischer.com/shop möglich, dafür gibts auch noch eine Handsignatur dazu.

The Ride Book Launch Party

Meine Herrn, war das ein sensationeller Abend gestern bei der Premierenparty von Buchpremiere „The Ride“ von Gestalten mit der Crème de la Crème der deutschen und europäischen Motorradschraubern: Urban Motor GmbHJvB-motoKaffeemaschine, Wrenchmonkees, sowie El Solitario. Nicht nur daß man die Bikes im Buch bestaunen konnte, einige Prachtstücke standen auch in der Galerie, so daß man sie auch in voller Pracht und in Natura bewundern konnte. Und nicht nur das, auch einige der Erbauer waren vor Ort: Jens vom Brauck (JvB Moto), Axel Budde (Kaffemaschine), Peter Dannenberg (Urban Motor), David Borras (El Solitario) und Nicholas Bech (Wrenchmonkees). Besser und würdiger kann man die neue Bibel der Custom Bike-Szene nicht in den Markt bringen.

Der DHL-Mann meines Vertrauens hat mir meine Ausgabe noch nicht vorbeigebracht, aber gestern abend konnte ich schon ausgiebig im Buch stöbern. Bei den Bikes fehlt wirklich kein nennenswerter Umbau der letzten Jahre und die Stories geben wirklich einen tiefen Einblick und vermitteln viel von dem Herzblut, der in jedem Umbau steckt. Mit Robert Klanten (Gestalten) und Chris Hunter (Bike Exif) waren auch zwei ausgemachte Experten als Autoren am Werk.

The-Ride-9

Marco von berlinbik.es riskiert schon mal einen Blick ins Buch

The-Ride-1

The-Ride-11

The-Ride-12

Wrenchmonkees #55 MONKEEFIST

The-Ride-13

Wrenchmonkees Laverda SF750

The-Ride-10

JvB Moto Ducati Pantah

The-Ride-6

The-Ride-7

The-Ride-8

Kaffeemaschine #7 auf der Erbauer Axel Budde noch am selben Tag angereist kam

The-Ride-4

The-Ride-3

The-Ride-2

Ehinger Kraftrad

The-Ride-18

The-Ride-5

El Solitario Petardo

Und woran merkt man, daß ich erwachsenen Männern immer noch kleine Jungs stecken? Wenn David Borras in der Galerie seine Petardo anschmeisst und Peter Dannenberg und Jens vom Brauck am Gas spielen. Und kurz darauf Nicholas Bech die Monkeefist aufbrüllen lässt.

Was den Abend aber auch besonders machte waren die Gespräche mit den ganzen „normalen“ Jungs wie Jo Fischer, Sven Wedemeyer, Maximilian Funk und vielen anderen netten Kerlen ohne Namen! Über die Bikes im Buch oder über die, die vor dem Gestalten Space im Hof parkten. Wer wie was umgebaut hat oder wer welches Bike fährt. Schön war oft die bedingungslose und komplett neidlose Anerkennung eines tollen Umbaus oder eines besonderen Motorrads. In der Form habe ich das selten erlebt. Können wir das bitte jetzt jeden Freitag abend machen? 

The-Ride-16

The-Ride-15

The-Ride-19

The-Ride-21

The-Ride-14

Der Abend anderswo:

Edit:

Die Gestalten haben noch einen schönen Film zum Abend gemacht:

The Ride Launch Party at Gestalten Space from Gestalten on Vimeo.

Road Trip

Jo Fischer war unterwegs, von Berlin auf die iberische Halbinsel und zurück. Auf Instagram hat er schon ein paar nette Shots gepostet.

Die richtige schönen Momente in s/w hat er hier in sein Blog gepackt. Einfach mal ankucken und genießen!

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén