Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Schlagwort: Custom Bikes (Page 1 of 2)

The One Moto Show

Mit der One Show fand am letzten Wochenende die erste große internationale Bike Show des Jahres statt. Zu der zum achten Mal von SeeSee Motorcycles organisierten Veranstaltung kamen über 17.000 Besucher nach Portland, Oregon.
Von den zahlreichen Umbauten, die mir auf allen möglichen Social Media-Kanälen von der Show entgegenprasselten, blieben zwei besonders hängen.
Alex Lapidus’ 1974 Honda Elsinore
2017-the-one-moto-show-alex-lapidus-1974-honda-elsinore-jensen-beeler-12
Die Kombination von alten und neuen Elementen, garniert mit poliertem Chrom und grobem Gummi sind für mich ein absoluter Hingucker.
Roland Sands Design’s BMW R nineT
2017-the-one-moto-show-roland-sand-design-bmw-rninet-jensen-beeler-02
Roland Sands tut, was Roland Sands tun muss. An Tracker-Umbauten aus dem Hause RSD mangelt es ja nicht. Auch der Ninette steht die schmale und tiefe Optik sehr gut.
Alle Bilder und mehr Details hat Jenson Beeler bei Asphalt and Rubber zusammengetragen.
Bilder: Asphalt and Rubber

Das war das Pure & Crafted Festival 2015

Dieses Wochenende feierte das von BMW Motorrad präsentierte Pure & Crafted Festival in Berlin seine Premiere. Ursprünglich war die Durchführung auf dem Ferropolis-Gelände nahe Gräfenhainichen bei Dessau geplant. Dann entscheid man sich doch dafür, das Festival auf das Berliner Postbahnhofgelände umzuziehen, was sich als eine sehr gute Entscheidung herausstellte.

Gefühlt war es eine Mischung aus Musikfestival mit BMW Motorrad Days und Bike Shed Paris. Viele Custom Bike-Werkstätten stellten ihre Umbauten aus, im Innenbereich – in „General Store“ umbenannt – fanden sich erlesene Kleidungs- und Helmwaren neben Kaffeebars und Pinstripern. Auf einer Innen- und einer Aussenbühne begeisterte das tolle Lineup der Band und auf der After-Show-Party tobte bis spät in die Nacht der Papst im Kettenhemd.

Ehrlicherweise habe ich von der Musik nicht so viel mitbekommen, ich lungerte mehr bei den Moppeds rum und lernte wieder viele tolle Leute kennen mit denen sich sehr gut fachsimpeln liess über die tollen Motorräder vor Ort. Das können wir gerne nächstes Jahr wieder machen.

Roadrunners Paradise Race61 – 2015er Ausgabe

Dieses Jahr habe ich es nur auf den Sonntag zum Race61 geschafft, aber die Sonne schien und ein paar schöne Fotos sind dabei rausgekommen. Enjoy!

Race61-2015-51

The Bike Shed Paris – Vol. 2

Gibt es Fotografie-Tourette? Ich muss das am Wochenende gehabt haben. Irre! Ohne weitere große Worte hier der zweite Schwung der Bilder von The Bike Shed Paris. Als nächstes folgt dann in den nächsten Tagen die Bikes, die ich euch etwas eingehender vorstellen möchte.

Ignite Straight Six: Japan strikes again

BMW Motorrad Japan hat gestern auf der Osaka Motorcycle Show zwei Umbauten auf Basis des Luxustourers K 1600 GTL präsentiert. Diese ungewöhnliche Basis hat letztes Jahr bereits Fred Krugger gereizt, ebenso arbeiten die Gebrüder Delgado bei Valtorón derzeit an ihrer Interpretation zum Thema mit dem treffenden Namen „La Bulla“.

Doch zurück zu den Japanern. Gebaut von Kenji Nagai / Ken’s Factory und Keiji Kawakita / Hot Dock Custom Cycles entstanden zwei absolute Hingucker.

Ken’s Factory Special

Kens Factory K1600 GTL 2

Kens Factory K1600 GTL 1

 

Hot Dock Custom Cycles „Juggernaut“

Hot Dock Custom Cycles K1600 GTL Juggernaut 2

Hot Dock Custom Cycles K1600 GTL Juggernaut 1

Ob langgezogener Dragster oder steampunk-inspirierter Panzer, ich finde es sehr erstaunlich, was die Beiden aus dem Luxusschiff gemacht haben.

Weitere Informationen und Bilder bei Bike Exif und bei BMW Motorrad Japan.

(Bilder: BMW Motorrad Japan)

Edit: 

Auf BikeExif gibt es noch ein ausführliches Interview mit beiden Erbauern. 

 

Good taste never goes out of style: Wrenchmonkee #71

Klassisch, stilsicher und mit einer unaufgeregten Eleganz Motorräder umbauen, das können die Wrenchmonkees und beweisen es wieder einmal mit ihrem neuesten Umbau auf Yamaha-Basis:

Wrenchmonkees Monkee71-4

Wrenchmonkees Monkee71-3

Wrenchmonkees Monkee71-2

Wrenchmonkees Monkee71-1

Wrenchmonkees Monkee71-5

(Bilder: Wrenchmonkees)

Northern Lands: Copenhagen – Wrenchmonkees

Hypebeast hat die Wrenchmonkees in Kopenhagen besucht, entstanden ist ein schönes Portrait:

Ein Besuch bei Clutch Motorcycles

Je suis désolé, seulement en français:

(via)

Shinya Kimura

Shinya Kimura from Adam Richards on Vimeo.

Angefixt? Hier weiterlesen!

Race 61 Nachlese in Bildern

Letzten Sonntag hatte ich Euch meine kleine Bildauswahl von der 2014er Ausgabe des Race 61 gezeigt. Im Laufe der Woche sind noch viele Bilder eingetrudelt, an denen ihr sicherlich auch Spaß haben werdet. Gefunden habe ich das Ganze bei Carsten Schulz, der selber auch fleissig geknipst hat. Zu den Galerien der jeweiligen Fotografen kommt ihr beim Klick auf das jeweilige Bild.

Carsten Schulz (777 Fotos)

Carsten Schulz (777 Fotos)

Carlos Kella / SWAY Books (27 Fotos)

Carlos Kella / SWAY Books (27 Fotos)

Thomas Szudobaj (107 Fotos)

Thomas Szudobaj (107 Fotos)

Guido Jannaschk (400 Fotos)

Guido Jannaschk (400 Fotos)

Stefanie Hornung (27 Bilder)

Stefanie Hornung (27 Bilder)

Karoshiphoto.com / Stephan Zwickirsch (102 Fotos)

Karoshiphoto.com / Stephan Zwickirsch (102 Fotos)

Page 1 of 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén