Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Schlagwort: Café Racer (Seite 2 von 3)

R nineT Custom Project Japan – Kaichiroh Kurosus Highway Fighter

Kaichiroh-Kurosus-Highway-Fighter-1

Eine feine Mixtur aus dem Styling historischer und aktueller BMW Motorräder verkörperte der „Highway Fighter“ von Kaichiroh Kurosu: “Für mich lautete das Thema Zukunft. Ich habe mir vorgestellt, wie BMW Motorräder in zehn Jahren aussehen könnten und denke, dass dies selbst dann noch eine coole Maschine wäre, wenn man das traditionelle Boxertriebwerk durch einen Elektromotor ersetzen würde.“

Glemseck101 2014 – Schlussnachlese

Glemseck 2014 – Trailer from Roman Haenicke on Vimeo.

Mehr als das kann und muss man nicht beschreiben. Mach ich auch nicht. Wenn ihr noch Bilder kucken wollt, so habe ich auf der Kettenritzel Facebook-Seite diverse Alben gepostet von den üblichen Verdächtigen. Schaut da mal rein.

Eine persönliche Bitte, liebe Glemseck-Veranstalter: könnt ihr den 2015er Termin bitte auf das letzte Augustwochenende anstatt das erste Septemberwochenende legen? Dann gätte ich auch eine Chance teilzunehmen! Büdde, büdde, büdde!

Glemseck Nachlese 2014 – Videos

Eine erste Nachlese in Videos zur 2014er Ausgabe des Glemseck101 kann ich Euch hier zusammenstellen, weil die Reiter der Apokalypse sehr schnell waren im Zusammenschneiden ihrer Videos vom letzten Wochenende.

Vorstellung der Fahrer und Maschinen:

Achtelmeilenaction:

Triumph Fleur du Mal vs Suzuki FatMile:

Guy Martin nimmt es eher gelassen bei seinem 1. Run

Und hier noch etwas Atmo:

Glemseck Preview: Suzuki Fat Mile

Dieses Wochenende ist das Glemseck101 bei Stuttgart wieder mal der Nabel der europäischen Café Racer-Welt. Neben Privatfahrern, etablierten Customschmieden nutzen auch mehr Hersteller die Möglichkeit, dort vor Ort einen Umbau zu präsentieren.

Suzuki hat eine Bandit 1250S in die Hände von Nachwuchs-Designer Daniel Händler gegeben, der bei diesem Projekt von dem Suzuki-Designer Hans A. Muth begleitet wurde.

Zum Vergleich ist hier die Bandit im Serienzustand:

Foto: http://motorrad.suzuki.de/modelle/street/bandit-1250s-abs/farben

Foto: http://motorrad.suzuki.de/modelle/street/bandit-1250s-abs/farben

Und hier ist das Ergebnis, welches sich wirklich sehen lassen kann.

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Schöne Farbgebung, tolle Linien, feinstes Zubehör von Rizoma verbaut. Mich würde interessieren, wieviel das Bike gewichtsmäßig abgespeckt ist, in der Serienversion ist sie mit 254kg auf der Waage schon ein Brocken. Mal sehen was das Bike im Achtelmeilensprint reissen kann!

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Foto: Sven Wedemeyer, www.wdmyr.de

Edit:
Mehr Details zum Umbau jetzt auch bei BikeExif!

Ducati 1199 Panigale S Café Racer

mk140227_Uden_MotoPuro8MK_0981-700x466

Die Ducati 1199 Panigale S ist eine eher ungewöhnliche Basis für einen Café Racer, aber wer sich das obige Ergebnis anschaut muss konstatieren, daß es zumindest ein spannendes Ergebnis geworden ist (wie auch damals das Design von Sylvain Berneron). Die von Moto Puro aufgebaute Ducati Elite II steht gerade zum Verkauf für schlappe 29.950 € bei The Bike Shed!

Jetzt schnell nach Hause und das Sparschwein schlachten, Mädels und Jungs!

K100 Café Racer

K100-Cafe-Racer-1

Auf der Suche nach einer K100 als Umbaubasis stieß ich auf einen bereits fertiggestellten Café Racer-Umbau von Eckhard aus Eberswalde. Sein Umbau hatte bereits viele Elemente von dem, was ich mir so vorstelle:

  • selbstgebautes Café Racer-Heck,
  • polierte Motordeckel und Felgenbetten,
  • Zündschloss an die Seite verlegt,
  • Tumbleton and Twist-Tacho
  • motogadget m-blaze cone Lenkerendenblinker,
  • Custom-Auspuff.

Der Auspuff macht mächtig Alarm (mit Segen des TÜV) und das Mopped schiebt gut nach vorne. Deutlich leichter im Handling als die originale K100 RS die ich diese Woche zum Vergleich fuhr. Die Sitzbank ist direkt auf dem Originalrahmen aufgebracht ohne Hilfsrahmen, dadurch fällt sie leicht nach hinten ab, was ich persönlich optisch und von der Sitzposition nicht optimal fand.

Dennoch ein gelungener Umbau mit sehr guter handwerklicher Qualität. Wer Interesse bekommen hat, das Mopped steht zum Verkauf.

Polski Café Racer

Wenn es um Neuigkeiten in der Café Racer und Custom Bike-Szene geht, schauen wir doch meist instinktiv nach Westen (von Berlin aus gesehen). England, USA, Spanien, oder Frankreich, hier kommen die derzeit international diskutierten Umbauten her oder finden die entsprechenden Treffen statt. Doch lohnt der Blick gen Osten mehr und mehr.

Der erste Umbau aus dem Osten, der mir auffiel, war die R1200 R von Galaxy Customs aus Bulgarien, tolles, überraschendes Retro-Design mit Macho-Attitüde. Seitdem habe ich auch einige andere Umbauten aus dem Osten gesehen, die wirklich ein Hingucker waren, auch von unseren direkten, polnischen Nachbarn. Einen guten Einblick in die Szene könnte das Café Racer-Treffen am 31. Mai in Danzig bieten.

cafedeluxe danzig

An der Oldie-Tanke Stacja Deluxe geht es um 10:00 Uhr los laut dem offiziellen Facebook-Event. Veranstalter ist der Café Racer Club Polen.

cafedeluxe polen

Da steht doch einem Ausflug am Himmelfahrtswochenende nichts im Wege. Es sind ja nur knapp 500 km von Berlin nach Danzig! naja, vielleicht beschränke ich mich fürs erste darauf, in den gängigen Social Media-Kanälen zu kucken, was so an Bildern vom Treffen auftaucht! Um im nächsten Jahr dann eine Polentour zu machen!

Built – Not Bought

building-a-cafe-racer-625x416

Kleiner Lesetipp zur Nacht: BikeExif hat heute Richard Pollock von Mule Motorcycles in einem sehr schön geschriebenen Artikel zu Wort kommen lassen, wie man aus einem alten Bike etwas besonderes macht. Ob jetzt Café Racer oder nicht, die Tipps sind für jeden mit einem alten Bike in der Garage und tollen Plänen im Kopf nützlich.

Und wenn ihr schon dabei seid, lest auch den Artikel von letzter Woche zum gleichen Thema aus Designersicht.

Ducati 1199 Panigale Café Racer

Hell yeah! Da hat Sylvain Berneron a.k.a Holographic Hammer wieder ein Brett rausgehauen: ein Ducati 1199 Panigale Café Racer. Bei der Menge an Konzepten, die er zeichnet muss man sich ernsthaft fragen, wann der Mann denn mal schläft. Irre!

panigiale cafe racer

(via Racing Café)

Glemseck 101 – das Video zur 2013er-Ausgabe

Glemseck 101 – Bikers best – 2013 from Oliver Lozano on Vimeo.

Und wenn man ganz genau hinschaut, erkennt man den Sven WDMYR im Bild!

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén