Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Välkommen Husqvarna Norden 901

Nach langem Warten ist die Norden 901 von Husqvarna Motorcycles nun endlich erhältlich. Husqvarna Motorcycles präsentierte die Norden 901 erstmals als Konzeptbike auf der EICMA 2019, es folgte eine lange Teaserphase, wir sichteten den Prototypen auf unserer Tour durch den Bayrischen Wald, aber nun ist die Serienversion da. Das selbst formulierte Ziel vom Hersteller ist, ein überragendes Reisemotorrad mit ausgeprägter Offroad-Tauglichkeit zu schaffen. Inspiriert von den erfolgreichen Rally-Bikes von Husqvarna Motorcycles soll es in der Lage sein, auf anspruchsvollem, vielfältigem Terrain lange Distanzen zurückzulegen.

Angetrieben wird die Norden 901 von einem Reihen-2-Zylinder mit 889 cm3 Hubraum und 105 PS, der dank zweier Ausgleichswellen extrem vibrationsarm läufen soll. Der Motor sitzt in einem leichten Gitterrohrrahmen aus Stahl, der Fahrer, der Fahrkomfort wird über eine WP APEX-Federung mit langen Federwegen gewährleistet. Die Offroadambitionen zeigen sich auch im Wahl der Reifenformate: 21 Zoll vorn und 18 Zoll hinten sollen den Weg über jedes Hindernis ebnen.

Das Bremssystem der Norden 901 von einem von Bosch entwickelten Kurven-ABS mit Street- und Offroad-Modi unterstützt. Außerdem hilft die schräglagenabhängig regelnde Motorrad-Traktionskontrolle dem Fahrer in Kurven, wobei besonderes Augenmerk auf ihr Eingreifen abseits der Straße gelegt wurde.

Die Norden 901 bietet serienmäßig drei wählbare Fahrmodi (Street, Rain, Offroad), sowie den optionalen Explorer-Modus. Die Easy Shift-Funktion ermöglicht das Durchschalten des 6-Gang-Getriebes ohne Kupplungseinsatz, während die PAS-Kupplung das Hinterrad im Zaum hält.

Technische Highlights

  • Chrom-Molybdän-Stahl-Gitterrohrrahmen mit dem Motor als tragendes Element
  • Reihen-2-Zylinder mit 889 cm3 Hubraum, 105 PS und 100 Nm Drehmoment
  • Einstellbare WP APEX-Federung für herausragenden Komfort auf und abseits der Straße
  • Drei wählbare Fahrmodi (Street, Rain, Offroad) und optionaler Explorer-Modus
  • Hochmodernes, abschaltbares Kurven-ABS mit Offroad-Modus
  • Ride-by-Wire-Gasdrehgriff
  • Easy Shift-Funktion
  • Schräglagenabhängig regelnde Motorrad-Traktionskontrolle mit in neun Stufen einstellbarem Hinterradschlupf (im Explorer-Modus)
  • PAS-Kupplung (Power Assist Slipper Clutch)
  • Schlauchlose Räder und Reifen vom Typ Pirelli Scorpion Rally STR für herausragende Performance auf der Straße und im Gelände
  • Großer 19-Liter-Kraftstofftank für eine Reichweite von bis zu 400 km
  • Optionale Connectivity Unit bietet Turn-by-Turn-Navigation, Anrufannahme und Musikhören über das Smartphone des Fahrers

Die Norden 901 wird ab November 2021 bei autorisierten Husqvarna Motorcycles-Händlern zu haben sein. Zum Preis schweigt sich der Hersteller noch aus, im Konfigurator ist sie zwar schon zu haben, aber lediglich die Preise für das Zubehör und nicht für das Basis-Motorrad werden ausgewiesen.

Fotos: Husqvarna Motorcycles

Zurück

Espresso GT Saisonfinale 2021

Nächster Beitrag

TWNSPRK #18 – Martien Delfgaauw

  1. Thomas

    Hi Alexander,

    GST Berlin bietet sie zum Frühbestellerpreis von. 14 K €, was ja schon happig ist.

    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/husqvarna-901-norden-modell-2022-lieferbar-dezember-2021/1915876153-305-7775

    Grüße aus der Schlesischen
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén