Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Pure&Crafted goes Amsterdam und Du kannst Tickets gewinnen!

Nach drei ausverkauften Festivals von 2015 bis 2017 in Berlin und der Roadtour im letzten Jahr rockt das Pure&Crafted Festival dieses Jahr die Niederlande. Im 5. Jahr ist Amsterdam vom 27.–29.9.2019 nun der erste Halt außerhalb Berlins. BMW Motorrad ist weiterhin Initiator und Titelsponsor des Festivals.

Das diesjährige Festivalgelände Taets Art und Event Park sind Teil des Hembrug-Geländes, einer ehemaligen Munitionsfabrik, die einst zum militärischen Zentrum der Verteidigungslinie von Amsterdam gehörte. Heute ist es UNESCO-Weltkulturerbe. Seine Architektur aus Backstein, Glas und Stahl bildet eine schöne Kulisse für Musik, Motorräder und New Heritage. Als erste Live-Acts verpflichtet sind die „Bad Nerves“, „SONS“, „Indian Askin“ und „Swedish Death Candy“.

In der sogenannten  Wheels Area des Festivals kommen Liebhaber von Motorrädern, insbesondere von außergewöhnlichen Custom-Bikes voll  auf ihre Kosten und können sich von neuen – und auch klassischen – Modellen inspirieren lassen sowie auf die Suche nach hochwertiger Motorradbekleidung, Zubehör und Accessoires begeben. Dazu kommen noch die atemberaubenden Wall of Death Shows, in welchen die berühmte Ken Fox Truppe aus England das Publikum in ihren Bann ziehen wird.

Das Programm des Festivalwochenendes ist wie folgt:

  • Am Freitag, den 27. September beginnt das Wochenende mit der Pure&Crafted Clubnacht im Zentrum von Amsterdam.
  • Am Samstag, den 28. September ist der Taets Art and Event Park the place to be! Mit verschiedenen Areas, wie dem General Store, der Wheels Area, der Wall of Death sowie zwei Bühnen für die musikalischen Acts, gibt es jede Menge zu entdecken.
  • Am Sonntag, den 29. September ist es traditionell Zeit für das gemeinsame Biker-Frühstück vor der Teilnahme am Distinguished Gentleman’s Ride.

Tickets für Pure&Crafted sind ab sofort über www.pureandcrafted.com/tickets erhältlich. Und mit etwas Glück kannst Du eines von zwei Tickets gewinnen. Du musst nichts weiteres tun als unter diesem Blogpost bis zum 17. August einen Kommentar zu hinterlassen. Unter allen Kommentatoren werden am 18. August die beiden glücklichen Gewinner gezogen.

Zurück

Die Entdeckung der Langsamkeit

Nächster Beitrag

Motogadget m.view Spiegel für die Street Triple

  1. hab am 19. August Geburtstag, würde gut passen 😛

    • Hehe, dann animiere alle Deine Freunde hier zu kommentieren und dann können sie Dir die Tix zum Geburtstag schenken im Erfolgsfall!

  2. Das wäre schon ne schöne Fahrt von Hamburg aus, also Butter bei die Fische und ab die Post. Freu mich schon auf die Veranstaltung;-)

  3. Robin

    Ein bisschen Wehmut schwingt mit, da es nicht wieder in Berlin stattfindet.
    Aber Amsterdam ist auch immer eine Reise wert!
    Alex, gehört ein Meet&Greet mit dir auch zum Preis? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén