Motorradblogger bei Reddit

Der Griesgram und der Ernie Trölf haben die aktuellen deutschen Motorradblogs bei Reddit zusammengetragen. Das Kettenritzel-Internet-Komittee befürwortet dies ausdrücklich und erteilt unmittelbaren Lesebefehl!

Griesgram999

Wie viele Motorradblogger gibt es eigentlich, die auf deutsch schreiben?

In meinem Feedreader habe ich fast 140 RSS-Abos, das sind jedoch nicht alles nur Mopped-Blogger, da gibt es auch Motorsport, Newsseiten, Zeitschriften, Reisen und Gemischtes. Leider schreibt auch nicht jeder regelmäßig.
Und es gibt ein paar Online-Menschen, die auf Ihren Seiten keinen RSS-Feed zur Verfügung stellen (vielleicht fühlt sich jetzt eine einzelne junge Dame in Kiel angesprochen und ändert das). Deren Beiträge sind nicht in meinem Feedreader und müssen anders zu mir kommen.
Leider fehlt der eine Anlaufpunkt, an dem alle Beiträge zu finden sind.

Vor ein paar Monaten hatte @ErnieTroelf angefangen und einen Motorradblogger Subreddit erstellt und ich habe in den letzten Tagen ein paar weitere Blogs eingepflegt.
Und während ich diesen Satz schreibe, sehe ich viele Fragenzeichen in meine Richtung fliegen.

Was ist ein Subreddit?

Da Reddit in Deutschland eher unbekannt ist, könnte ich sehr ausführlich wiederholen, was…

Ursprünglichen Post anzeigen 345 weitere Wörter

Advertisements

3 Gedanken zu “Motorradblogger bei Reddit

    1. Was nicht Facebook oder WhatsApp ist, ist vielen mittlerweile unbekannt. So jedenfalls mein subjektiver Eindruck. Aber immerhin gibt’s ’ne »Reddit App« – die Chancen das es sich rumspricht sind also nicht schlecht. 😉

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s