Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Ducati Zero Concept

Noch heute beim Mittagessen diskutierte ich mit Max das u.a. über die neuen Möglichkeiten im Motorraddesign durch die Elektroantriebe. Andere Formen und veränderte, funktionale Anordnungen ergeben andere Flächen und zu umhüllende Körper. Unserer sehr unvollständigen und subjektiv geprägten Bestandsaufnahme nutzen die wenigsten Hersteller die neuen Möglichkeiten um wirklich eine neue Formensprache zu schaffen. Das mag auch daran liegen, daß sich die wenigsten Zweiradmarken bislang ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzen.
Heute abend dann spülte mir mein Facebook-Feed das folgende Video vor die Füße. Es zeigt eine „Ducati Zero Concept“ genannte Designstudie des Studenten Fernando Pastre Fertonani. Mit Ducati hat die Studie offiziell nichts zu tun, es würde der Marke aber gut zu Gesicht stehen. Und es besitzt eine tolle Formensprache, welche sehr gut mit den Anforderungen eines E-Bikes umgeht.


Ducati Zero Concept from Fernando Pastre Fertonani on Vimeo.

Zurück

Das war die Dakar 2017

Nächster Beitrag

Anger Management

  1. Sehr moderne Optik. Gefällt mir persönlich sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén