Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Please Mister Postman, look and see, is there a parcel in your bag for me?

DHL Sendungsstatus
Was man halt so macht, wenn man ein altes Mopped flott machen will. Das Internetz nach Teilen leersuchen und auf den Paketboten warten. Mit etwas Glück habe ich morgen einen neuen Schalthebel für die Honda. Nicht so unerheblich für die Fortbewegung. Am Samstag durften dann die neuen Vergasermembrane da sein.
Fündig geworden bin ich auf jeden Fall hier:

  • http://www.motorradbay.de/ hatte die Vergasermembrane, bietet auch sonst ein großes Sortiment an Vergaserersatzteilen für Japaner,
  • Bei http://www.honda-motorradteile.de/ wurde ich fündig, was den Schalthebel anging, sogar ein Neuteil. Lustigerweise sitzen die in der Nähe meines schwäbischen Heimatstädtchens. Beim nächsten Besuch dort schaue ich da mal vorbei.
  • Ein Bookmark habe ich noch gesetzt bei http://www.my-bikeshop.de/ und http://zsf-motorrad.de/, man weiß ja nicht, was man in Zukunft bei so einem alten Mopped noch benötigen wird.

Sollte der neue Schalthebel die Schaltwelle nicht fest im Griff haben und immer noch durchrutschen, werde ich ggf. wohl nicht um den Tausch der Schaltwelle herumkommen. Einen neuen Dichtsatz habe ich mir auf jeden Fall schon mal bestellt. Das Ersatzteilehamstern hat also schon begonnen.

Zurück

Karfreitagstour durchs Fünf-Seen-Land

Nächster Beitrag

Ostern aus der Dose

  1. Max

    Die letzten beiden habe ich ja schon desöfteren in Anspruch genommen. Damals noch für die CB450S, die ist zwar nicht ganz so alt gewesen wie Deine CJ, aber was Ersatzteile angeht eben auch nicht mehr so einfach.
    Aber auch für die SevenFifty greife ich gern darauf zurück, wenns Original sein muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén