Spielkrams am Freitag: Honda Africa Twin AR App

Honda_Africa_Twin_AR_App_1

Eigene Apps für Motorräder ist erstmal nichts neues, Yamaha hat mit den „My Garage“ Apps schon mal gut vorgelegt, was das Konfigurieren und Speichern eigener Fahrzeuge angeht.

Honda hat für die neue Africa Twin nun auch eine eigene App gelauncht, die erstmal nichts anderes macht, als das Bike in den verschiedenen Ausstattungsvarianten und Farbschemata als 360°-Ansicht zu zeigen. Klickt man aber rechts oben auf das „AR“-Icon greift die Kamera Eures Tablets oder Smartphones das Hintergrundbild auf und die App projiziert die Africa Twin in das Bild hinein. Und das Ergebnis finde ich sehr überraschend:

Honda_Africa_Twin_AR_App_2

Honda_Africa_Twin_AR_App_3

Die Bildqualität ist schon sehr gelungen, das Motorrad ist in dieser Ansicht nach wie vor um 360° drehbar. Es ist zwar eine Spielerei, aber eine sehr nette! Und vielleicht verkürzt es dem einen oder anderen die Wartezeit bis zur Probefahrt oder gar Auslieferung der eigenen AT.

Die App gibt es im iTunes-App Store und im Google Store.

 

 

Advertisements

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s