BMW R Nine T custom „Echapée Belle“

Letzten Donnerstag feierte BMW Motorrad Frankreich seine Custom Party in Paris. Und keine Party ohne eigenes Custom Bike. Im letzten Jahr überraschte Fred Krugger mit dem Umbau der K1600 zu seinem Projekt „Nurbs“, mit dem er später auch die World Championship of Custom Bike Building gewann.

Dieses Jahr wurde der R nineT Custom Contest ins Leben gerufen, und alle französischen Customizer waren aufgerufen, ihre Entwürfe einzureichen. Die Jury – unter anderem bestehend aus Fred Krugger, Ola Stenegärd und den französischen Motoblog-Kollegen John & Nico von 4h10 – entschied sich für das Seitenwagenkonzept des Teams von Old School Engineering (OSE), gezeichnet von Sylain Berneron.

BMW-Motorrad_Frankreich-R-NineT-Custom-Echapee-Belle1

BMW-Motorrad_Frankreich-R-NineT-Custom-Echapee-Belle2

BMW-Motorrad_Frankreich-R-NineT-Custom-Echapee-Belle3

BMW-Motorrad_Frankreich-R-NineT-Custom-Echapee-Belle4

BMW-Motorrad_Frankreich-R-NineT-Custom-Echapee-Belle5

BMW-Motorrad_Frankreich-R-NineT-Custom-Echapee-Belle6

J’aime bien! Bis auf das heisse linke Knie.

BMW-Motorrad_Frankreich-R-NineT-Custom-Echapee-Belle7

(Fotos: BMW Motorrad Frankreich)

Advertisements

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s