Trainingstag beim Built not Bought 2015

Heute habe ich das schöne Wetter ausgenutzt und die Familie ins Auto gepackt, um die Trainingsläufe beim Built not Bought anzuschauen. Die Söhne hatten einen großen Spaß, den verschiedenen Klassen zuzuschauen. Vor allem die Seitenwagen waren besonders toll – ältere Herren in fliegenden Kisten. Sehr lustig war die Piaggio SKR, die die Zweitakterklasse gehörig aufmischte.

Ansonsten war der Event sehr familiär und überschaubar. Zwischen Wohnmobilen wurde an den Motorrädern geschraubt, in der Boxengasse gab es für meine Söhne Rennatmosphäre zum anfassen und rundum die Strecke konnte man schöne Plätze zum Zuschauen finden.

Wer von Euch spontan morgen noch da hinfahren möchte, der Zeitplan ist wie folgt:

11:30 BOTT
12:00 Formel Sidecar
12:30 Café Racer Gold Cup bis 650 ccm
14:00 Sound of Singles
14:30 BnB open
15:00 Café Racer Gold Cup über 650 ccm
15:30 Zweitakter Tace
16:00 Classic Sidecar
16:30 Race of Champions

Geöffnet ist das Gelände ab 10:00 Uhr.

Advertisements

3 Gedanken zu “Trainingstag beim Built not Bought 2015

  1. Pingback: VauZweiRad » Renntag beim Built not Bought 2015

  2. Pingback: Der Kettenritzel Jahresrückblick 2015 | kettenritzel.cc

  3. Pingback: Preview: Built not Bought 2016 | kettenritzel.cc

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s