Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Motorliebe – auf der Vespa durch die USA

Gestern und heute inhalierte ich das gerade erschienene Buch „Auf der Vespa durch die USA“, welches den Roadtrip von LA nach NYC beschreibt, den drei deutsche Jungs auf ihren Vespa PX200 unternahmen.

Auf-der-Vespa-durch-die-USA-I

Unter dem Label „Motorliebe“ legten die Drei rund 9.000 km rollernd in 60 Tagen zurück. Im Buch beschrieben sie ihren Trip, ihre Begegnungen werden in kleinen Interviews festgehalten, zahlreiche, sehr schöne Bilder illustrieren das Erlebte. Natürlich bleibt es nicht aus, daß bei den 30 Jahre alten Vespen mal was kaputt geht: Simmerringe und Schaltkreuze sind die Dauerbrenner bis hin zu einem falsch eingesetzten Kolben. Doch all das hält die Jungs nicht ab, die Rockys zu durchqueren, den Pikes Peak zu erklimmen und Ewigkeiten geradeaus zu fahren durch den Mittleren Westen. Die Gastfreundschaft und Hilfsbereitschaft der Amis trägt sie auf ihrer Reise.

Auf-der-Vespa-durch-die-USA-II

Das Buch ist für 19,90 u.a. bei Amazon zu haben.

Wer die weiteren Pläne und Reisen der drei verfolgen möchte, dem sei die Motorliebe-Website oder die Facebookseite empfohlen.

Zurück

Monkeehousewarming

Nächster Beitrag

Custom-Kultur für Bildungsbürger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén