Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

Für Euch gekuckt: Fast & Furious 7

Wenn ihr den obigen Trailer gerade angeschaut habt, habt ihr alles wichtige über F&F7 gesehen. Selbst wenn Paul Walker noch leben würde wäre eine Fortsetzung aus meiner Sicht undenkbar. Das Material ist ermüdet, die Klischees zu oft wiederholt, die Feindbilder werden an immer haarsträubenderen Thesen herbeifabuliert.

Die Action ist immer noch da, die Autos zwar auch, aber es wird immer weniger an ihnen geschraubt, sie werden nur noch zu Klump gefahren. Wenn ihr den Film sehen wollt, kuckt ihn auf DVD oder wartet, bis er im Fernsehen kommt. Zehn Euro im Kino zu berappen ist wahrlich zuviel.

Zurück

Preview: Le Bike Shed Paris

Nächster Beitrag

Yamaha FS1-E aka Fizzie

  1. Ich bin nicht ganz dein Meinung. Der Film ist zwar nicht ganz Original, und es stimmt das es viel Klischee drin gibt. Der Film bleibt immerhin spannend, und die Spezialeffekt sind sehr beeindruckend. Ich lade dich ein, mein Kritik dieses Film auf meinem Blog zu lesen http://www.seb-news.at/fast-and-furious-7-kritik/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén