C59R.5 „Grand Sport“

Bei C59R in Cambrils in der nähe von Barcelona ist wieder ein schöner Umbau entstanden, diesmal hat sich das Team um Josep Ramón Curto eine BMW R100RS als Basis herausgesucht. Sie hört auf den Namen „Grand Sport“, Sportlichkeit sowie Performance-Optimierung war auch Ziel dieses Umbaus.

C59R-Grand-Sport-BMW-R100RS-1

Vor allem in Bezug auf das Fahrwerk und die Bremsen wurde hier kräftig Hand angelegt. Die Vordergabel einer Triumph Speed Triple wurde mit 320mm Scheibenbremsen verheiratet, hinten halten zwei Öhlins Stoßdämpfer den Gummi auf der Strasse.

Die Lackierung namens „Eclipse Gray“ stammt vom Mini Roadster. Farblich abgestimmt dazu sind die Ledersitzbank und die Griffe. Optisch etwas gewöhnungsbedürftig ist der gerade Lenker von Fehling.

Mehr zu C59R könnt ihr im Benzingespräch nachlesen, welches ich letztes Jahr mit Josep geführt hatte.

Advertisements

Ein Gedanke zu “C59R.5 „Grand Sport“

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s