R.I.P. Lars „Brauchi“ Justinger

Kennen gelernt haben wir uns erst letztes Jahr auf ein Motorradbloggerbierchen in Hamburg. Trafen uns zufälligerweise auf der Custombike-Messe im Dezember, im April wolltest Du die Endurofunten-Tour mitfahren, aber ein Unwetter hielt dich leider davon ab.

Unsere Spritztour im Sommer werden wir nicht mehr fahren können, denn Du bist von uns gegangen. Mach es gut, Brauchi!

Advertisements

Ein Gedanke zu “R.I.P. Lars „Brauchi“ Justinger

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s