Somewhere else tomorrow

Daniel Rintz reiste 2,5 Jahre mit seinem Motorrad um die Welt. Eine Überlandreise von Deutschland nach Neuseeland, allein, mit dem Motorrad und ohne Startkapital. Krisengebiete, Pannen, Kulturschocks und die Herausforderung Geld zum Überleben unterwegs zu verdienen, konnten die Bedeutung des Abenteuers, der Entdeckungen und den Begegnungen dieser 2,5 Jahre nicht schmälern.

Aus dieser Reise entstand ein Film, der zur Zeit in ausgewählten deutschen Kinos zu sehen ist:

Die nächsten Vorstellungen sind:

  • Stuttgart Arthaus 6.4. 11:45 & 20:15 Uhr (Atelier am Bollwerk)
  • Berlin, UNION 10.4. 20:00 Uhr
  • Köln, Odeon 23.4. 20:30 Uhr
  • Hannover, Apollo 7.5. 20:15 Uhr

Die Berliner Vorstellung nächste Woche werde ich mir mal anschauen. Daniel Rintz wird auch da sein, vielleicht ergibt sich eine Gesprächsgelegenheit.

Advertisements

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s