Motorrevision mal anders dokumentiert

Wahrscheinlich machen das einige von Euch auch so wie ich: wenn man irgendwas zerlegt, per Foto dokumentieren, welches Teil wohin gehört, damit man es später auch wieder richtig zusammensetzt.

Das gleiche hat Chris Harridge auch gemacht, als er seinen Vierzylinder restaurierte. Nur hat er danach mit den Bildern noch was anderes gemacht:

Advertisements

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s