Kettenritzel.cc

Motorradblog über Benzinkultur, Motorradtouren und Custombikes

RSD KTM 690 Tracker

Das hier ist eine KTM 690, ein ganz ordentliches Endurogerät. Mit 67 PS bei 139kg Leergewicht kickt es sicherlich auch ordentlich in den Popo wenn man am Kabel reisst. Optisch bewährter KTM-Stil, aber Designpreise gewinnt man mit anderen Motorrädern.

RSD-KTM-690-Tracker-6

Jetzt schau sich mal einer an, was Roland Sands aus dem Mopped rausgeholt hat, einen blitzsauberen Flat Tracker:

RSD-KTM-690-Tracker-1

Hallo Hübsche, kennen wir uns? Unglaublich, wie filigran das im Urzustand nicht klobige Bike noch werden kann. Der nicht unerhebliche Umbauaufwand läßt sich hier nur erahnen, zumal die Details auch überzeugen. Bewährte Roland Sands-Qualität. Der Meister ließ es sich auch nicht nehmen, die probefahrt mit der KTM zu unternehmen, bevor sie dem Kunden übergeben wurde.

RSD-KTM-690-Tracker-13

BRAAAAAP!

(via dem RSD Blog, dort gibt es auch viel mehr Detailaufnahmen)

Zurück

Mission Manx – der Film online

Nächster Beitrag

Frühjahrskur für den Auspuff

  1. Die stach mir in RSDs Instagramfeed auch ins Auge! Gutes Beispiel dafür, dass es nicht notwendigerweise Alteisen als Basis braucht, damit ein schöner Umbau rauskommt.

  2. Dachte ich mir auch, trotzdem wird der Umbau nicht unaufwendig gewesen sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich bin einverstanden

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén