Max Hazan – Hazan Motorworks

Einige von Euch werden die Royal Enfield Bullet von Hazan Motorworks schon gesehen haben. Im Endeffekt ist es nur der Motor der Enfield, den Rest des Motorrades hat Max Hazan selber gebaut.

Max_Hazan-Royal_Enfield-1-thumb-620x385-61209

Als gelernter Designer hat er sich früher eher der Gestaltung von Booten, Flugzeugen und Möbeln gewidmet. Wie er jetzt zum Bau von Motorrädern kommt, erklärt er selbst in diesem Kurzfilm (via MotoMucci):

Hazan Motorworks from Cinema Mercantile on Vimeo.

Im Film zu sehen ist die Harley-Davidson Ironhead, die mittlerweile fertiggestellt ist und hier auf BikeExif ausführlich vorgestellt wird.

Mir gefallen seine Designs außerordentlich, ein sehr eigener Stil, die Faszination puren Metalls.

Etwas, das ich bei der neuen Brough Superior beispielsweise vermisse: im Gegensatz zu den Motorrädern von Max Hazan hat die Brough nicht diese fließende Gesamtästhetik, sondern sieht eher so aus, als ob man diverse Einzelteile versucht hätte, in eine Form zu bringen. Auch wenn das als Zitat der Formensprache der 20er Jahre verstanden wird, überzeugt es mich nicht.

Advertisements

2 Gedanken zu “Max Hazan – Hazan Motorworks

  1. Pingback: Hazan Motorworks auf YouTube | kettenritzel.cc

  2. Pingback: Die Lifestylisierung der Motorrad-Presse | kettenritzel.cc

Deine 5 Cent:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s